Genesus verkündet die
Welt-Megaproduzent 2024

Genesus hat in den letzten sechs Jahren die weltweiten Megaproduzentenunternehmen (Betriebe mit 100,000 Sauen oder mehr) identifiziert. In dieser Zeit hat die globale Schweineindustrie enorme Veränderungen und Zyklen durchlaufen.

In Nordamerika haben die Erzeuger fast zwei Jahre lang Verluste erlitten und in dieser Zeit kaum oder gar keine Rentabilitätsgewinne erzielt, was dazu geführt hat, dass der Sauenbestand heute kleiner ist und immer noch schrumpft. In Europa kam es aufgrund finanzieller Verluste zu einer drastischen Verkleinerung der Sauenbestände und seit über einem Jahr zu recht hohen Preisen. Für China war es eine brutale Verlustphase, und jetzt steigen die Preise viel stärker als dort, wo sie einst in den Gewinnbereich vordrangen.

Angesichts der dramatischen finanziellen Verluste für die nordamerikanische und chinesische Industrie im letzten Jahr, die zu kleineren Sauenbeständen führten, sollte sich in den nächsten Monaten eine Chance auf Rentabilität ergeben – sie brauchen sie.

Die diesjährige World Mega Producer-Liste umfasst 49 Unternehmen in 10 verschiedenen Ländern und drei weitere World Mega Management Companies. Drei neue Einträge wurden in die diesjährige Liste aufgenommen, darunter die ersten Einträge von Unternehmen aus Mexiko und Vietnam. Mit über 16 Millionen Sauen auf der diesjährigen Liste repräsentieren diese Unternehmen rund 20 % der gesamten Sauenproduktion auf der ganzen Welt.

Genesus hat Schweinegenetik an fast die Hälfte aller Unternehmen auf der diesjährigen World Mega Producer-Liste geliefert.

Spencer Long
Director of Marketing
Genesus

Nachfolgender Link zum vollständigen World Mega Producer 2024:

2024 Welt Das Produzent

Kategorisiert in: ,

Dieser Beitrag wurde von Genesus geschrieben